Weblog von tck

Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier (aus den Teninger Nachrichten vom 9.5.2018)

Am 28. April war es wieder soweit, die Freiluftsaison beim TCK wurde traditionell mit dem Schleifchenturnier eröffnet.

Bei eher durchwachsenem Wetter wollten 16 Tennishungrige die ersten Bälle schlagen. Im Mixed-Doppel-Modus wurden dann ständig neue Paarungen ausgelost. Am Ende hatten bei den Damen Dora Meier und bei den Herren Dirk Gall und Marvin Weber die meisten Siege zu verbuchen und konnten sich als neue Schleifchensieger eintragen.

Generalversammlung abgehalten (aus den Teninger Nachrichten vom 21.3.2018)

Am vergangenen Freitag fand im Clubheim des TC Köndringen die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Pünktlich um 20 Uhr begrüßte Vorstand Daniel Fross die 31 Anwesenden. Darunter Peter Welz als Vertreter der Gemeinde, Michael Gasser und Otto Herr von der Schapfe-Clique Teningen. Die ersten Dankesworte richteten sich an seine Vorstandskollegen und deren vertrauensvoll geleistete Arbeit sowie an den scheidenden Platzwart, Horst Rehm.

Mixed 1 und Mixed 40 erfolgreich (aus den Teninger Nachrichten vom 27.9.2017)

Die Mixed 1, in der letzten Woche mit einer knappen und unglücklichen Niederlage gegen die SG Fautenbach/Kappelrodeck, traten vergangenen Samstag zu ihrem letzten Saisonspiel an. Die angereiste SG Schenkenzell/Schilltach hatte es bereits in den Einzeln sehr schwer gegen den gut aufgestellten TCK. Die TCK-Führung von 4:2 war verdient und auch komfortabel. In den Mixed-Doppeln hatten die Gäste nicht den Hauch einer Chance und mussten sich mit dem hochverdienten TCK-Siegvon 7:2 abfinden.

8:1-Sieg im Mixed (aus den Teninger Nachrichten vom 13.9.2017)

Die Mixed-Saison läuft bereits das zweite Wochenende. Die Mixed I Mannschaft bestritt ihr Auftaktmatch beim TC Kehl und musste sich dort nur knapp mit 4:5 geschlagen geben. Am vergangenen Wochenende hatte die Mixed I Mannschaft ihr erstes Heimspiel gegen die SG Münchweier/Ettenheim. Der TCK zeigte sich in Spiellaune und konnte 5 der 6 Einzel für sich verbuchen. In den Mixed-Doppeln ließ mandem Gegner keine Chance, was letztlich zum überragenden 8:1-Sieg für den TCK führte.

Clubmeisterschaften 2017 (aus den Teninger Nachrichten vom 30.8.2017)

Am letzten Wochenende fanden die Endspiele der Clubmeisterschaften beim TCK statt. Aufgrund der rückläufigen Teilnehmerzahlen wurde bei den Damen der „Jung und Wild-Cup“ bei den Herren der „Gentleman-Cup“ neu ins Leben gerufen. Über einen Zeitraum von vier Wochen spielten die Damen im Doppelmodus, die Herren im Einzel-Gruppenmodus.Am Samstag wurden unter den Augen zahlreicher Zuschauer dann Halbfinale und Finale ausgespielt.

Erfolgreiche Ferienaktion beim TC Köndringen (aus den Teninger Nachrichten vom 23.8.2017)

Wie in den Jahren zuvor fand am Mittwoch, 9. August, beim TC Köndringen wieder eine Ferienspaßaktion statt. Unter professioneller Anleitung von Trainer Robert Staudenmeier und zahlreichen engagierten Clubmitgliedern wurde den Kindern der Tennissport spielerisch näher gebracht. Die insgesamt 18 Teilnehmer waren alle hoch motiviert und hatten sichtbar Spaß an der Aktion. Ein kleiner Imbiss zum Abschluss rundete den gelungenen Nachmittag noch ab.

Ferienspaßaktion als Familientag (aus den Teninger Nachrichten vom 26.7.2017)

Wie in den Jahren zuvor findet auch in diesem Jahr am Mittwoch, 9. August, eine Ferienspaßaktion beim TC Köndringen statt. In gewohnter Weise wird im Zeitraum von 14.30 bis 17 Uhr interessierten Kindern und Jugendlichen unter professioneller Anleitung von Trainer Robert Staudenmeier ein Schnuppertraining angeboten. Unter dem Motto „Familientag“ sind diesmal auch die Eltern recht herzlich eingeladen, um die Sportart einmal näher kennenzulernen. Ab 17 Uhr ist hierfür eine freie Spielzeit für die Eltern vorgesehen.

Damen 40 und Herren I retten das Tenniswochenende (aus den Teninger Nachrichten vom 31.5.2017)

Die Damen 40 mussten zum Auswärtsspiel nach Stegen-Buchenbach. Bei unglaublichen Temperaturen und kaum Schatten gestalteten sich die Einzel ausgeglichen mit 3:3. Trotz Verstärkung der Doppel gelang es der TSG Stegen-Buchenbach jedoch nicht, die erforderlichen 2 Doppel für einen Sieg einzufahren. Das Zweier und Dreierdoppel des TCK war nicht zu stoppen und machte den knappen aber letztlich verdienten 5:4-Sieg für den TCK perfekt. Die Herren 40 empfingen im Heimspiel den Tabellennachbarn TC Endingen.

Klarer Sieg für die Damen I (aus den Teninger Nachrichten vom 24.5.2017)

Die Damen 40 mussten am vergangenen Wochenende gegen die SG Munzingen/Oberrimsingen antreten. Geplagt von zahlreichen Ausfällen konnte man nur mit vier Frauen an den Start gehen. So geschwächt konnte man trotz aller Anstrengungen nicht gewinnen und musste sich letztlich mit der 2:7-Niederlage abfinden.

ErfolgreichesWochenende für den TCK (aus den Teninger Nachrichten vom 17.5.2017)

Nach dem ersten verregneten Spieltag, zahlreichen Absagen, Unterbrechungen und Verlegungen hoffte man am vergangenen Wochenende auf besseres Tenniswetter. Die Damen 40 mussten zum ersten Auswärtsspiel zur SG Gottenheim/Staufen anreisen.

Die Einzel liefen gut und man konnte auch gleich eine Führung von 4:2 verbuchen. Das Einser-Doppel holte dann den entscheidenden letzten Punkt zum 5:4-Erfolg.

Inhalt abgleichen