Weblog von tck

Damen I und Damen 40 starten durch (aus den Teninger Nachrichten vom 17.6.2015)

Die Damen I verkürzten ihre Pfingstspielpause um eine Woche. Sie verlegten auf Wunsch des TC Steinach den Spieltermin im Juli kurzerhand auf den 7. Juni. Der TCK reiste an, kam, sah und siegte, so die Kurzform zum Spiel. Die völlig überforderten Spielerinnen vom TC Steinach hatten den TCK-Damen nichts entgegenzusetzen, was den verdient hohen 8:1 -Auswärtssieg bedeutete.

Katharina Bürgi und Daniel Fross neue Mixedmeister (aus den Teninger Nachrichten vom 10.6.2015)

Am Pfingstsonntag wurden beim TC Köndringen die Clubmeisterschaften im Mixed durchgeführt. Man bildete zwei Gruppen und ließ dann die zwei besten Paarungen ins Halbfinale einziehen. Das Finale bestritten dann Katharina Bürgi und Daniel Fross gegen Jana Stöcklin und Thomas Hanser (vom TC Sasbach), welcher wegen eines Ausfalles kurzfristig eingesprungen war. Die Paarungen hatten sich bereits in der Gruppenphase gegenübergestanden.

Herren I siegten klar im zweiten Spiel (aus den Teninger Nachrichten vom 20.5.2015)

Am Donnerstag (Vatertag) starteten die Herren I mit ihrem Derbyknaller gegen den TC Bahlingen in ihre Saison. Nur knapp verpasste man einen Gleichstand nach den Einzeln. Die Bahlinger brachten sich mit einem 4:2 in eine gute Ausgangsposition für die Doppel. Hier versuchte der TCK dann, mit einer geschickten Aufstellung noch das Spiel für sich zu entscheiden. Fast wäre das auch noch gelungen, aber die Bahlinger stemmten sich gegen die Niederlage und konnten in einem heiß umkämpften Einserdoppel die Niederlage abwenden.

Damen 40 starten erfolgreich in die Medenrunde (aus den Teninger Nachrichten vom 13.5.2015)

Am vergangenen Samstag eröffneten die Damen 40 die Freiluftsaison. Zu Gast war der SV Oberschopfheim. Die TCK Damen zeigten sich in Spiellaune und konnten bereits nach den Einzeln mit einem komfortablen 5:1 in Führung gehen. Bei den Doppeln konnte man zwei für sich entscheiden, was zu einem Auftaktsieg von 7:2 für den TCK führte. Die Damen I spielten am Sonntag zum Auftakt das Derby gegen den TC Mundingen. Die Einzel waren heiß umkämpft.

Generalversammlung 2015: Generationswechsel eingeleitet (aus den Teninger Nachrichten vom 25.3.2015)

Die alljährliche Mitgliederversammlung des TCK wurde am Freitag, 20. März, im Clubhaus durchgeführt. Zu Beginn begrüßte 1. Vorstand Martin Weiler die Mitglieder, Ehrenmitglied Horst Rehm, den Bürgermeister-Stellvertreter Fritz Schlotter sowie die Pressevertreterin Frau Rüssel. Der 1. Vorstand bedankte sich im Rückblick bei den Mitgliedern und den Vorstandskollegen für ihr Engagement im letzten Jahr. Dank ging insbesondere an den im vergangenen Jahr bestellten Platzwart Horst Rehm, welchem hervorragende Arbeit bescheinigt wurde.

Tennis-Einzelmeisterschaften (aus den Teninger Nachrichten vom 3.9.2014)

Jens Reucker und Katharina Bürgi konnten sich Anfang August bei den Einzelmeisterschaften gegen ihre Konkurrenten behaupten. Jens Reucker konnte sich nach einem harten Endspiel gegen Thilo Rösch erst im Match-Tiebreak durchsetzen. Katharina Bürgi konnte sich gegen Jana Stöcklin in einem kämpferischen Spiel durchsetzen.

Viel Spaß beim Tennis-Grümpelturnier (aus den Teninger Nachrichten vom 30.7.2014)

Endlich war es wieder soweit, am vergangenen Samstag richtete der TC Köndringen wiedermal ein Grümpelturnier aus. In den vergangenen Jahren oftmals mangels Beteiligung abgesagt, wagte man nach einer langen Pause wieder einen Neustart. Gespielt wurde im Doppel und Mixed- Modus. Bei eher durchwachsenen Wetterverhältnissen kamen die Teilnehmer aber schnell auf Touren. Die 5 Herren-Doppel spielten alle gegeneinander. Die zwei besten bestritten dann nochmal ein Endspiel, welches an Spannung nicht zu überbieten war.

Damen-Teams mit je 7:2 erfolgreich - Herren 40 müssen am Wochenende nochmals ran (aus dem Emmendinger Tor vom 9.7.2014)

Tennis, TC Köndringen (TCK): Die Damen I empfingen am vergangenen Wochenende den TC Emmendingen. Der favorisierte Gegner musste nach den Einzeln einen Rückstand von 2:4 hinnehmen. Die TCK-Damen konnten dann alle drei Doppel für sich entscheiden und siegten letztlich verdient mit 7:2. Ein versöhnlicher Saisonabschluss gab es für die Damen 40, welche im letzten Spiel unerwartet ihren ersten Sieg gegen den TC Mahlberg/Kippenheim holten. Trotz des 7:2-Siegs ist man, wenn auch nur denkbar knapp, abgestiegen.

Doppelmeister 2014 ermittelt (aus den Teninger Nachrichten vom 25.6.2014)

Am vergangenen Wochenende wurden beim TCK die Doppelmeisterschaften ausgetragen. Erfreulich, dass sich diesmal eine Vielzahl von jungen Spielern und Spielerinnen gemeldet hat. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen jeden“ über zwei Gewinnsätze. Bei den Damen konnten sich ungeschlagen Katharina Bürgi mit Partnerin Sarah Zimmermann durchsetzen. Zweite wurden Jana Stöcklin mit Andrea Hügle. Bei den Männern schaffte es, wenn auch denkbar knapp, Thilo Rösch mit Partner Jens Reucker. Dicht gefolgt von der Paarung Thomas Bürklin / Joe Kaiser.

Mixedmeister 2014 ermittelt (aus den Teninger Nachrichten vom 18.6.2014)

Am Pfingstsonntag wurden beim TC Köndringen die Clubmeisterschaften im Mixed durchgeführt. Bei unbarmherzigen Temperaturen war die Beteiligung nicht all zu hoch, dennoch konnte man zwei Gruppen bilden. Die jeweiligen Gruppensieger bestritten dann das Endspiel. Hier konnten sich Sabine und Joachim Kaiser gegen Uschi und Klaus Rath durchsetzen.

Von links: Joachim und Sabine Kaiser, Uschi und Klaus Rath.

Inhalt abgleichen