Gelungener Auftakt in die Saison

Pünktlich zu Beginn der Medenrunde zeigt sich der TC Köndringen in guter Form und holten zum Auftakt gleich 3 von 4 möglichen Siegen. Am Samstag spielten die die Damen 40 in Kappel-Grafenhausen. Die Damen waren in Spiellaune und waren dem Gegner überlegen, was letztlich zum verdienten 9:0 Sieg für den TCK führte. Ebenfalls am Samstag empfingen die Herren 40 zum Derby den TC Teningen. Bereits nach den Einzeln lag man mit 5:1 in Führung und konnte dann mit 2 gewonnenen Doppeln den verdienten 7:2 Heimsieg verbuchen. Am Sonntag empfingen die letztjährig aufgestiegenen Damen I auf heimischen Platz den TC Gundelfingen. Nach den Einzeln ging man mit 4:2 in Führung. Durch geschicktes Aufstellen in den Doppeln konnte man furios alle 3 verbleibende Doppel einfahren und den ersten Heimsieg in der neuen Liga feiern. Die Herren I mussten nach den Damen ebenfalls zuhause gegen den favorisierten TC Reute antreten. Die Gegner spielten fulminant auf und lagen bereits nach den Einzeln uneinholbar mit 5:1 in Führung. Der TCK wehrte sich nach Kräften, konnte aber auch in den Doppeln nicht mehr viel entgegensetzen, was letztlich eine 2:7 Niederlage bedeutete.