Erfolgreiches Wochenende (aus dem Emmendinger Tor vom 5.6.2019)

Beim ETSV Jahn Offenburg spielten die Damen I in den Einzeln fulminant auf. Mit einer 5:1-Führung ging man uneinholbar in die Doppel. Auch hier zeigte man die spielerische Überlegenheit und konnte einen 8:1-Auswärtssieg verbuchen. Die Herren I konnten zuhause gegen den TC Weisweil 2 viele Einzel erst im Matchtiebreak entscheiden. Für die folgenden Doppel blieb es mit einem 3:3 spannend. Hier setzten sich die TCK Herren souverän durch und machten einen 6:3-Heimsieg klar. Im Spitzenspiel trafen die Damen 50 gegen den TC Elzach-Ladhof. Nach den Einzeln stand es 2:2. Das Einzerdoppel siegte klar, das Zweierdoppel kämpfte, verlor aber letztlich unglücklich im Matchtiebreak. Mit einem Unentschieden konnte man aber die Tabellenspitze behaupten. Die Herren 40, geplagt von Verletzungen und Spielermangel, waren als einzige Mannschaft im Nachholspiel gegen den TC March am Vatertag weniger erfolgreich. Hier musste man sich mit einer 0:9-Niederlage abfinden und findet sich im Abstiegskampf wieder.